SMARTCYCLE

Abfall ist nur dann Abfall, wenn nichts damit gemacht wird. Das Sammeln und Trennen von Materialien ist ein wichtiger Anfang in Richtung einer nachhaltigen Welt. Die intelligente Nutzung von Rohstoffströmen spart viel Energie und begrenzt weitere Eingriffe in die Natur.

Darüber hinaus ist es mindestens genauso effektiv und wichtig, eine positive Wirkung zu erzielen, beispielsweise durch Aussaat, Pflanzung und Kompostierung!

ONS BUITEN engagiert sich daher nicht nur für gute Recyclingprogramme, sondern auch für die Weiterentwicklung von Kooperationen, die sicherstellen, dass jedes Stück „gebrauchtes Gut“ hier an anderer Stelle einen Mehrwert hat.

Wir nennen das SMARTCYCLING, weil wir alle Rohstoffströme smart handhaben wollen. Nicht nur durch Wiederverwendung (Recycling) oder indem man Dingen ein zweites Leben gibt (Up-Cycling), sondern auch indem man sich ansieht, wie einige Kreise kleiner gemacht werden können (bewusster Konsum) und andere Kreise in eine Aufwärtsspirale gebrochen werden können ( z Mulchen und Bokashi).

Im Rohstoffhof befinden sich Container zur Sortierung und Deponierung der verschiedenen Rohstoffarten (früher „Abfall“).

Lesen Sie hier mehr über die Möglichkeiten zum Sammeln und Lagern von Rohstoffen.